Pietätvolle Seebestattung in Berlin und Pankow-Weißensee

Wir von Compact Bestattungen haben es uns zur Aufgabe gemacht, Menschen in Berlin würdevoll zu bestatten und Angehörigen in den Zeiten der Trauer von Anfang bis Ende zur Seite zu stehen. Die Seebestattung ist eine besondere Form der Urnenbeisetzung.  Ihr geht die Einäscherung des Verstorbenen voraus. Meistens äußert sich der Verstorbene bereits zu Lebzeiten, auf diese Art und Weise bestattet zu werden. Zum Beispiel dann, wenn er eine besondere Beziehung zur See hatte.

Seebestattung auf der Ostsee zzgl. Reederei-Gebühren
Unsere Grundleistung ab 1.060 € inkl. 19% MwSt.:

  • Abholung des Verstorbenen vom Sterbeort in Berlin
  • Hygienische Versorgung
  • Kieferholzsarg mit Innenausschlag
  • Sterbegewand, Decke und Kissen aus Baumwolle
  • Einbetten und einkleiden ( auf Wunsch eigene Kleidung möglich )
  • Überführung in ein deutsches Krematorium unserer Wahl
  • Sämtliche Einäscherungskosten des Krematoriums (inkl. 2. amtsärztliche Untersuchung)
  • Transfer der Urne zur Reederei
  • Erledigung der Behördenformalitäten
  • Beantragung der Sterbeurkunde beim Sterbestandesamt (zzg. Gebühren)
  • Abmeldung beim Einwohnermeldeamt
  • Abmeldung bei der Krankenkasse, Schwerbeschädigung
  • Abmeldung bei der Rententräger
  • Bei Eheleute Beantragung der dreimonatigen Vorschusszahlung der Rente
  • Professionelle Beratung und Liebevolle Betreuung für die Hinterbliebenen

Kontaktformular

Telefon: 030 / 96 06 55 07

Planen Sie die Seebestattung in Berlin mit uns. Zusätzliche Leistungen, die Sie bei der Seebestattung dazu buchen können:

  • Seeurne aus einem unserer  Kataloge
  • Überführungen aus ganz Deutschland
  • Sarg mit Innenausschlag und Griffen zur Abschiednahme (Katalog)
  • Trauerfeier auf der See
  • Bestellung von Blumen, Kränzen, Gestecken, usw.
  • Cello, Geige usw.
  • Trauerredner
  • Hausbesuch

Sie wünschen eine Seebestattung und wollen diese mit uns in Berlin planen?

Das Team von Compact Bestattungen plan Pankow-Weißensee berät Sie gerne – sprechen Sie uns an! Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

Letzter Wunsch: Seebestattung in Berlin

Wenn ein geliebter Mensch stirbt, bleibt den Hinterbliebenen oft nur ein Gefühl des Verlustes und der unendlichen Leere. Umso wichtiger ist es, den letzten Wunsch des Verstobenen zu respektieren und sich in einem würdigen Rahmen zu verabschieden. Was „richtig“ und „falsch“ ist, sollte sich weniger nach althergebrachten Traditionen richten, sondern vielmehr nach der Angemessenheit gegenüber dem Verstorbenen und dem von ihm gelebten Leben richten.

Seebestattung von Berlin aus

In Deutschland finden Seebestattungen in speziell ausgewiesenen Küstenabschnitten der Nord- und Ostsee statt. Um einen würdevollen und ruhigen Bestattungsort zu gewährleisten, ist in diesen Seebestattungsgebieten weder Fischerei noch Wassersport erlaubt.

Ab Berlin finden die meisten Seebestattungen an der Ostsee statt. Mögliche Abfahrthäfen für die Seebestattungen sind Travemünde, Grömitz und Warnemünde.

Zeremonie einer Seebestattung in Berlin

Die Trauerzeremonie kann auf Wunsch mit oder ohne die Angerhörigen stattfinden. Auch eine Beisetzung in aller Stille ist möglich.
Während der Fahrt zur Beisetzungsstelle setzt der Kapitän die Fahne auf Halbmast. Sobald das Schiff die Stelle der Seebestattung erreicht hat, wird die Schiffsglocke geläutet und die Urne wird langsam ins Wasser gelassen. Danach dreht das Schiff eine Ehrenrunde um die Beisetzungsstelle und die Schiffsglocke wird erneut geläutet.

Im Anschluss an die Zeremonie erhalten die Hinterbliebenen immer einen Logbuchauszug mit der eingezeichneten Position der beigesetzen Urne.

Seebestattung in Berlin: das Meer als letzte Ruhestätte

Die Seebestattung ist eine der nachhaltigsten Bestattungsarten in Berlin. Dazu kommt, dass sie im Vergleich zu einer klassischen Beerdigung in Berlin kostengünstiger ist, da hier die Gebühren für Grabnutzung, Grabstein und -pflege sowie für die Friedhofsgebühren wegfallen.

Seebestattung in Berlin planen

Oft reichen bereits kleine, mit Bedacht gewählte Gesten, um aus einer Trauerfeier etwas Besonderes zu machen. Bereits kleine, liebevolle Details in der Dekoration, personalisierte Änderungen in der Trauerzeremonie oder auch die bewusste Beschäftigung mit dem musikalischen Rahmen können eine große persönliche Wirkung entfalten.
Die Erinnerung an eine würdevolle Trauerfeier im Sinne des Verstorbenen kann viel Trost spenden. Daher ist die Trauerzeremonie nicht nur ein Ende, sondern immer auch ein wichtiger Schritt in der Trauerbewältigung.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu.

Datenschutzerklärung